Culottes Season

Oh New York !  This city just blows my mind away each time I come to work and visit. This time I had the chance to spend a whole week in the city that never sleeps, and I have to admit that I felt, as always, like a child in disneyland. There is just so much to do, so much to discover, the vibes are so different from one borough to the other…. even though it is a stressful city – like Paris, by the way – there is something incredibly positive in New York, something that really gave me the impression that I could just move here and call this city my new home. Who knows, one day maybe ?
The weather was so nice this week, sunny and warm, perfect for chic autumn outfits like these. I just paired my burgundy culottes from Dahlia with my beloved silk blouse from Sandro – one of the first pieces I ever shooter for the blog ! – and of course, had to wear some of the things I bought in-between meetings: A new pair of Sunnies from Versace and a simple black handbag from Calvin Klein. I really went crazy shopping in New York…the sunnies and the bag are just the start of long «  New Ins » ’s you’ll see here on the blog.
Finally, I really want to thank Caitee for the amazing pictures, she is such a talented photographer and I wish I could just take her with me to Paris and make her the official photographer of the blog !  We shouted at the Public Library, such a epic spot for a photos. If you look for a nice photographer in NY, she is definitely the person to contact !

Blouse : Sandro

Culottes couleur bordeaux: Dahlia via Asos

Sunnies: Versace

Sac: Calvin Klein

Escarpins: Eden

Photographer: Caitee Smith Photography
blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon2
blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon3 blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon5 blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon9blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon7 blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon8 blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon10 blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon11 blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon12 blog-mode-paris-comment-porter-culottes-pantalon13

43 thoughts on “Culottes Season

  1. Elke

    Liebe Naelle,

    da sind schöne Teile und schöne Farben, die du uns da vorstellst. Weinrot ist sowieso eine meiner Lieblingsfarben.

    Wie üblich fehlt mir so ein bisschen der Schnick-Schnack, wobei ich diesbezüglich auch kein Freund von Übertreibungen bin. Aber irgendein kleines Band um eines der Handgelenke – und wenn es nur eine ganz schlichte Uhr (nicht zwingend teuer) wäre – würde ich als Gewinn betrachten.

    Auch irgendetwas um den Hals, ein kleines Kettchen, bei mir selbst wäre es vermutlich ein Schal oder ein Halstuch, würde das Ensemble meines Erachtens erhöhen.

    Ich kann mir vorstellen, genau diese Teile zu tragen und sie auch so zusammenzustellen, aber auch wenn die Temperaturen das nicht zwingend erfordern, bin ich gewöhnt, in Geschäftskontexten eigentlich immer einen Hauch von Jackett bereitzuhalten – und wenn es nur ein winziger Strickbolero ist…

    Aber wir sind halt alle verschieden – zum Glück!

    Danke für die hübsche Inspiration!

    Viele Grüße
    Elke

    • Du hast völlig Recht Elke! Versprochen, das nächste mal gibts mehr Schmuck. (bzw überhaupt welchen hahaha)
      Ich habe einen Trench bei mir gehabt, aber der kommt auf einer späteren Photo – Serie zur Geltung ! Finde auch das eine Jacke immer dabei sein muss !

      • Elke

        Eigentlich schätze ich deinen puristischen, schnörkelfreien Stil sehr. Viele Modeblogger kommen mir einen Tick zu überladen daher und selbst wenn so ein ‘komplexes Schmuck+Kleidungsarrangement’ gut aussieht, ist es oft wenig alltagstaugich – jedenfalls wenn man hauptberuflich etwas anderes zu tun hat, als shoppen zu gehen und Streetlooks spazierenzuführen.

        Klirrende Armbänder sind in Geschäfstkontexten wirklich störend. Sofern man kein eigenes Büro hat, stört man mit jeder Handbewegung die Kollegen, macht man im Meeting einen Gesprächsbeitrag und gestikuliert dabei etwas, ist das Geklimper lächerlich.

        Ganz ehrlich – meist liegen meine Armbänder und- reifen im Büro neben mir auf dem Schreibtisch – aber bei vielen Looks gehören sie doch irgendwie zur Abrundung im Prinzip dazu.

        Schön, das wir das ähnlich sehen.

        Viele Grüße

        Elke

        • haha das ist bei mir auch so ! immer wenn ich armreifen trage zieh ich sie dann im Bûro aus und hab sie neben dem PC liegen. Aber ohrringe etc sind eigentlich immmer schön, sehen “angezogener” aus ! tja, wo ich das grad schreibe merke ich dass ich die mal wieder vergessen habe ! hihi

  2. J’ai entraperçu la photo sur ton facebook, je savais que j’allais adorer ! c’est une tenue vraiment très élégante. Elegance avec modernité, tout ce que j’adore. bisous ma belle.

  3. yas, ich liebe culottes.
    habe selber so unglaublich so viele aber gestylt habe ich sie noch nie gesehen,
    der pulli ist echt schön. traumhafter schöner classy
    aber gleichzeitig casual look :D

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  4. Die Fotos sind toll. New York macht sich echt toll auf Fotos. :) Ich war schon öfter in Amerika, aber die Ostküste habe ich dabei bisher komplett ausgelassen. New York reizt mich immer mehr.

    Übrigens finde ich deine Hose hier toll! Wunderbare Farbe und der Look steht dir sehr!

  5. Ce look est juste sublime ! Ce n’est pas donné à tout le monde de porter du large en top et en bas mais tu as suffisamment marqué la taille pour que cet outfit t’aille à merveille. J’adore !

  6. Adi

    You style these culottes perfectly!! Beautiful!
    Adi xx
    fancycorrectitude.com
    instagram.com/fancycorrectitude

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *